Angebot
Psychotherapeutische Behandlung von:
  • Angststörungen
    • Spezifische Phobie (d.h. starke Angst vor klar definierbarem Auslöser wie z.B. Hunden, engen Räumen, Höhenangst etc.)
    • Panikstörung (d.h. Angst zu sterben oder Wahnsinnig zu werden verbunden mit starken Körperempfindungen wie Herzklopfen, Hyperventilation (schnelle, flache Atmung), Schweissausbrüchen etc.)
    • Generalisierte Angststörung (d.h. unspezifische Angst bzgl. einer Vielzahl von Alltagssituationen verbunden mit starker körperlicher Anspannung)
    • Hypochondrische Störung (d.h. starke Angst, an einer schwerwiegenden körperlichen Krankheit zu leiden)
  • Belastungsreaktion (d.h. längere depressive und/oder ängstliche Reaktion auf belastende Lebensereignisse)
  • Posttraumatische Belastungsstörung (d.h. verzögerte Reaktion auf stark bedrohliches Ereignis mit plötzlichen ängstigenden Erinnerungen (Flashbacks) sowie Erinnerungslücken, Albträumen, Schreckhaftigkeit und Übererregung. Teils verbunden mit Unwirklichkeitsgefühlen)
  • Depressiven Störungen (d.h. längere Phasen unter anderem mit gedrückter Stimmung, vermindertem Antrieb, Interessenverlust und Freudlosigkeit)
  • Burn-out (d.h. Leistungsbezogener Erschöpfungszustand, der in eine Depression münden kann)
Neben der störungsspezifischen Behandlung fördern Sie durch eine Therapie bei mir auch immer die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit und die Steigerung Ihrer Lebensqualität dank:
  • Einer verbesserten Selbstwahrnehmung
  • Einem Gefühl von mehr Lebendigkeit
  • Einer besseren Abgrenzungsfähigkeit
  • Dem Kennen und Leben der eigenen Bedürfnisse

Da ich ärztlich delegiert arbeite, sind Sie auch betr. ärztlicher und medizinischer Fragen wie z.B. betr. Medikamenten oder ärztlichen Zeugnissen bestens betreut.  Zudem wird die Behandlung von der Grundversicherung übernommen (minus 10% Selbstbehalt nach Erreichen der gewählten Franchise).