Über mich
Marco Passardi

Geboren wurde ich 1974 in Zürich. Seit Beginn der 1990er-Jahre befasse ich mich mit psychologischen Fragen. Nach meinem Psychologiestudium an der Universität Zürich und verschiedenen beruflichen Stationen, u.a. im schulpsychologischen Dienst und in der psychiatrischen Forschung bin ich seit 2012 psychotherapeutisch tätig, anfangs auf der Abteilung Psychosomatik am Universitätsspital Basel. Während und nach meiner Psychotherapie-Weiterbildung zum integrativen Körperpsychotherapeuten IBP vertiefte ich meine therapeutische Berufserfahrung am psychotherapeutischen IBP Ambulatorium in Winterthur insgesamt für knapp 5 Jahre.

Seit Februar 2017 arbeite ich inzwischen an 4 Tagen pro Woche als ärztlich delegierter Psychotherapeut an der Schoffelgasse 3 im Herzen von Zürichs Altstadt (Mi und Do) sowie an der Rämistrasse 33 in einer schönen Jugendstilpraxis (Di und Fr).

Neben meiner beruflichen Tätigkeit bin ich Ehemann und Vater eines Sohnes im Kleinkindalter.